Unsere Chronik
1976-2000

1998 - 2000

König: Jochen Büning
Königin: Regina Görg
Biervogelkönig: Stefan Jansen

1997

Josef Feller fungiert zum 25. Mal als Wahlleiter.
Major Dieter Schmidt legt sein Amt vorzeitig nieder.
Major: Ulrich Frerick.

1996 - 1998

Schützenfest vom 24. - 27. Mai 1996
König: Heinz Grefer
Königin: Brigitte Nordkamp
Biervogelkönig: Andreas Josten
1. Kinderschützenkönig: Alexander Burlage
1. Kinderschützenkönigin: Adriane Frerick

1996

1. Ökumenischer Gottesdienst
Thomas Görg löst Theo Wolthaus als Bauer des Königsvogel ab.
250 Bilder beim Malwettbewerb zum Schützenfest.
Anlegen eines eigenen Vereinsalbums auf Anregung des 1. Vorsitzenden Franz-Josef Quicksterdt.

1995

Geschäftsführer: Klaus Stankewitz
Offiziere belegen beim Imping-Pokal St. Marien den 1. Platz.
25. März Seniorennachmittag
10. Juni Sommerfest mit Jubilarehrung

1994 - 1996

Schützenfest vom 20. - 23. Mai 1996
König: Rainer Stibale
Königin: Beate Frerick
Biervogelkönig: Helge Evers

1994

Neue Königsausgehkette gefertigt von Stefanie Meise.
Stadtkapelle Bräunlingen zu Gast.
Ludger Ernsting wird Pfarrer.
Erstes Osterfeuer des Schützenvereins.
18. Februar Besichtigung des Wasserwerkes der RWW in Holsterhausen.
04. September Kinderfest

1993

27. März Seniorennachmittag
19. Juni Sommerfest mit Jubilarehrung
18. - 19. September 75 Jahre Spielmannszug
24. Oktober Trinkbrunneneinweihung
550 Jahre bestehen der Gemeinde Sankt Antonius

1992 - 1994

Schützenfest vom 05. - 08. Juni 1992
König: Peter Abel
Königin: Gertrud Reckmann
Biervogelkönig: Jörg Hochstrat

1992

30. August Kinderfest

1991

2. Vorsitzender Arnulf Meise
Tambourmajor: Peter Abel
09. März Seniorennachmittag
15. Juni Sommerfest mit Jubilarehrung

1990 - 1992

Schützenfest vom 01. - 04. Juni 1990
König: Arnulf Meise
Königin: Irmgard Bückemeier
Biervogelkönig: Bernhard Feller

1990

Neue Fahne 1. Kompanie
Kinderfest

1989

Oberst: Theo Sellheier
Major: Dieter Schmidt
Ehrenoberst: Josef Feller
Ehrenhauptmann: Dieter Westermann
Im März 1. Seniorennachmittag
10.06.1989 Sommerfest mit Jubilarehrung

1988 - 1990

Schützenfest vom 20. - 23. Mai 1988
König: Dieter Westermann
Königin: Magdalene Göring
Biervogelkönig: Ludger Punsmann

1988

1. Vorsitzender: Franz-Josef Quicksterdt
2. Vorsitzender: Klaus Stankewitz
Malwettbewerb
50 Jahre Schießgruppe

1987

Pfingsten: Josef Feller wird kommisarisch 1. Vorsitzender.
Sommerfest mit Jubilarehrung.

1986 - 1988

Schützenfest vom 16. - 19. Mai 1986
König: Siegfried Tybursky
Königin: Hanni Lütke
1. Biervogelkönig: Johannes Broders

1986

2. Vorsitzender: Franz-Josef Quicksterdt
Thomas Görg baut den ersten Biervogel.
Malwettbewerb.

1984 - 1986

Schützenfest vom 09. - 11. Mai 1984
König: Paul Janowitz
Königin: Ursula Kruse

1983

Geschäftsführer: Heinz Bückemeier.
Schießgruppe wird eigenständig.
Schießhalle im Schulzentrum Pliesterbecker Straße.

1982 - 1984

Schützenfest vom 28. - 30. Mai 1982
König: Paul Frerick
Königin: Angelika Plottke

1981

Erste Ausgabe der Schützenpost.

1980 - 1982

Schützenfest vom 24. - 26. Mai 1980
König: Ulrich Frerick
Königin: Sylvia Grenda

1980

Werner Sundermann wird Pfarrer in St. Antonius.
Stadtkapelle Bräunlingen zu Gast.

1979

1. Vorsitzender: Johannes Engbers
Oberst: Josef Feller
Major: Theo Sellheier
Spielmannszug zu Besuch in Bräunlingen

1978 -1980

Schützenfest vom 13. - 15. Mai 1978
König: Helmut Gröting
Königin: Gertrud Paus

1978

60 Jahre Spielmannszug.

1976 - 1978

Schützenfest vom 05. - 07. Juni 1976
König: Jochen Kruse
Königin: Ursula Janowitz
Stadtkapelle Bräunlingen zu Gast

Unsere Sponsoren

Getränke Abel

AWS Solar

Funke+Funke

Tischlerei Thomas Görg

Hochstrat

Kanzleigruppe Woltsche und Brieskorn